Honig im Zoo

Der Zoo Hof bekommt seinen eigenen Honig. Letzten Sonntag hat die Imerkei im Lorenzpark den ersten Honig an den Zoo ausgeliefert. Die Bienen im Bienenpark hatten 40 kg gesammelt. Deutlich kann man die Blüten des Botanischen Gartens mit einer leichten exotischen Note wahrnehmen. Der Etikettenmaler Eberhard Oertel war mit dabei. Er hat das neue Etikett für den Theresienstein gemalt. Von jedem Glas Honig gehen 1,90 Euro an den Zoo. Ein schönes Geschenk für Liebhaber des Zoos, des Botanischen Gartens und des Theresiensteins. Verkauf bei Susanne im Kassenhäuschen. Limitierte Auflage und nur solange Vorrat reicht!

Honig im Zoo